Wie können Sie Ihre Hashrate-Plan-Belohnungen erhöhen? Foto
Startseite > Blog > Wie können Sie Ihre Hashrate-Plan-Belohnungen erhöhen?

Wie können Sie Ihre Hashrate-Plan-Belohnungen erhöhen?

69193 min. zum Lesen

             Das Volumen der Bitcoin-Transaktionen beeinflusst indirekt die Bitcoin-Mining-Belohnungen auf zwei Arten:

              1. Transaktionsgebühren: Bitcoin-Miner erhalten Belohnungen nicht nur durch die Blocksubvention (neu geprägte Bitcoins), sondern auch durch Transaktionsgebühren. Wenn Benutzer Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk durchführen, haben sie die Möglichkeit, eine Transaktionsgebühr einzubeziehen, die als Anreiz für Miner dient, ihre Transaktionen in die von ihnen geschürften Blöcke aufzunehmen.

              Wenn das Volumen der Bitcoin-Transaktionen zunimmt, können die von den Minern erhobenen Gesamtgebühren steigen. Höhere Transaktionsgebühren können die reduzierten Blockbelohnungen aufgrund von Halbierungsereignissen ausgleichen. Miner priorisieren Transaktionen mit höheren Gebühren, da sie lieber Transaktionen mit höheren Gebühren einbeziehen, um ihre Einnahmen zu maximieren.

              2. Netzwerküberlastung: Ein höheres Transaktionsvolumen kann zu einer Netzwerküberlastung führen, was zu einem Anstieg der durchschnittlichen Gebühren führt, die Benutzer zu zahlen bereit sind, um ihre Transaktionen umgehend zu bestätigen. Diese erhöhte Gebührenaktivität kann möglicherweise den Gesamtumsatz der Bergleute steigern, da sie Transaktionen mit höheren Gebühren priorisieren und so ihre Einnahmen steigern.

                  Daher wirkt sich das Volumen der Bitcoin-Transaktionen zwar nicht direkt auf die Mining-Belohnungen in Bezug auf die Block-Reward-Größe aus (die durch den Halbierungsmechanismus vorgegeben wird), aber dennoch auf die zusätzlichen Einnahmen, die die Miner aus den Transaktionsgebühren erhalten. Höhere Transaktionsvolumina und höhere Gebühren können den Gesamtumsatz der Miner steigern und den Rückgang der Blockbelohnungen im Laufe der Zeit aufgrund der Halbierung ausgleichen.

                Der organische Weg zur Steigerung der Cloud-Mining-Belohnungen besteht also darin, die Nutzung von Bitcoin im täglichen Leben zu erhöhen. Mehr Menschen sollen Bitcoin nutzen, mehr Mining-Belohnungen sollen Miner erhalten.

    Avatar

    Eugen Tanase

    Geschäftsführender Direktor, 1BitUp

    Eugen Tanase ist Chief Operating Officer bei 1BitUp. Während seiner langen Karriere im Unternehmensmanagement sammelte er viel Erfahrung in Projekten für erneuerbare Energien, im grenzüberschreitenden Handel mit Energieressourcen und in vielen anderen Bereichen. Ab 2015 beschäftigte er sich mit dezentralen Anwendungen und Blockchain sowie mit dem Bitcoin-Mainstream. Ab 2017 beschäftigte er sich mit WEB3 und Cloud Mining.

    0

    0 Kommentare

    Beliebte Beiträge

    Beliebte Beiträge